KONTAKT  |  E-MAIL  |  ROUTENPLANER  |  LINKS  |  SEITE DRUCKEN  | DOWNLOAD  |  LOGIN

 

JOBS

NEWS

 

Schnellsuche 

 
ENTSORGUNGSCENTER

ANNAHME- UND PREISLISTE

  ALTHOLZENTSORGUNG
  ZERTIFIZIERUNGEN
 STANDORT SAMMELSTELLE
Öffnungszeiten
   
   
  KILCHER TRANSPORTE AG
 


Sitz & Disposition:
Fabrikstrasse 17
CH-3427 Utzenstorf
Telefon +41 (0)32 665 46 76
Telefax +41 (0)32 665 36 79
info(at)kilchertrans.ch 

   
 

Entsorgungsannahme:
Fabrikstrasse 19
CH-3427 Utzenstorf
Telefon +41 (0)32 666 46 71

 

ALTHOLZENTSORGUNG VERWERTUNGSCENTER

 

ANLIEFERUNG von Altholz, Abbruchholz, Bauholz usw.
Sie fahren bei uns auf eine 40 to Fahrzeugwaage werden erfasst und registriert. Das Material wird eingestuft und Sie kippen das Material in den dafür vorgesehen Bunker. Fahren wieder auf die Waage und die Abrechung erfolgt.
Angenommen werden alle Klassen von Altholz (Siehe Liste). Sie können uns auch vorgebrochenes Altholz anliefern. . Es können auch metallische Gegenstände wie Scharniere, Türfallen, Beschläge usw. am Holz haften.

Naturbelassenes Holz (804)

 
VeVA Code    
03 01 01   Rinden- und Korkabfälle
03 03 01   Rinden- und Holzabfälle
19 12 07   Holzabfälle, die weder behandelt noch beschichtet sind (naturbelassenes Holz)
20 01 38   Naturbelassenes Holz

Restholz (805)

VeVA Code    
03 01 05   Produktionsabfälle von unbehandeltem und unbeschichtetem Holz (Restholz)

Altholz / Bau-, Industrie-, und Gewerbeabfall (806)

VeVA Code    
03 01 98 ak Holzabfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter
03 01 04 oder 03 01 05 fallen (Altholz)
15 01 03 ak Altholz: Verpackungen aus Holz
17 02 01   Restholz von Baustellen
17 02 97 ak Altholz von Baustellen, Abbrüchen, Renovationen
und Umbauten
19 12 98 ak Holzabfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter
19 12 06 oder 19 12 07 fallen (Altholz)
20 01 98 ak Holzabfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter
 20 01 37 oder 20 01 38 fallen (Altholz)

Problematische Holzabfälle (807)
Bahnschwellen, Druck- bzw. Imprägniertes Holz, Telefon- und Strommasten, usw.

VeVA Code    
03 01 04 ak Problematische Holzabfälle: Holzabfälle, die gefährliche Stoffe enthalten
17 02 98 ak Problematische Holzabfälle: Holzabfälle, die gefährliche Stoffe enthalten
19 12 06 ak Problematische Holzabfälle: Holzabfälle, die gefährliche Stoffe enthalten
20 01 37 ak Problematische Holzabfälle: Holzabfälle, die gefährliche Stoffe enthalten
VORSHREDDERN
Das angelieferte Material welchem eine Grobsortierung vorweg ging, wir nun auf 20-40cm zerkleinert und bereits von Grössen metallischen Gegenständen getrennt.
NACHSHREDDERN
Das vorgeshredderte Material wir auf die gewünschte Grösse reduziert und nochmals von metallischen Stoffen gesäubert. 
ABSCHEIDUNG
Das Altholz wir grösstenteils von Plastik und fasst nahezu von allen metallischen Gegenständen getrennt.
 
ANNAHMEBEDINGUNGEN UND VORSCHRIFTEN

Die Annahme von Material zur Entsorgung bleibt im Einzelfall vorbehalten. Das massgebende Gewicht bzw. Volumen des Materials und der Materialkategorie wird verbindlich auf der Annahme- bzw. Abgabe-stelle gemessen resp. bestimmt. Der Anlieferer von Material zur Entsorgung ist dafür verantwortlich, dass nur das im Annahmeschein vermerkte und nur gesetzlich zulässige Material angeliefert wird. Die Verantwortung bleibt beim Anlieferer, auch wenn eine visuelle Kontrolle bei der Annahme nicht feststellt, das falsch deklariertes oder unzulässiges Material angeliefert wurde. Kosten für das Wiederaufladen und den Rücktransport oder das eventuelle Entsorgen falsch deklarierten oder unzulässigen Materials gehen zu Lasten des Anlieferers.

Allfällige Preisanpassungen als Folge wesentlicher Änderungen von Gesetzen, Verordnungen oder tatsächlicher Verhältnisse werden bekannt gegeben. Diese Preise verstehen sich nur, wenn das Material direkt durch den Anlieferer bzw. Kunde zur Annahmestelle der Kilcher Transporte AG überbracht wird.

Anlieferungen unter Fr. 50.00 nur gegen Barbezahlung.
 
ZUM SEITENANFANG

© 2008 KILCHER TRANSPORTE AG, UTZENSTORF  |  HOME  |  IMPRESSUM  |  DISCLAIMER

CREATED BY WERBEFRANKEN